• 1
  • 3
  • 2

CAMPUS CLUB ROSENHEIM
GEMEINSAM, AKTIV, VERNETZT

Der CCR ist ein Club für aktive und ehemalige Studierende. Hauptsächlich von der Technischen Hochschule und der Fachschule Rosenheim, aber auch von anderen Hochschulen und Lehreinrichtungen in Rosenheim und Umgebung. 

1926 als studentischer Verein gegründet, hat sich der Campus Club Rosenheim über die Jahrzehnte in einen modernen, international offenen Freundeskreis entwickelt, der guten Traditionen treu geblieben ist, aber überkommene und nicht mehr zeitgemäße Rituale abgeschafft hat. Zweck des Clubs ist die Begleitung der Mitglieder vom ersten Tag an über die gesamte Zeit des Studiums und der Ausbildung bis zum Start in das Berufsleben und weit darüber hinaus - fachlich fördernd, freundschaftlich aktiv in der Freizeit.

Der Campus Club Rosenheim hat über Jahrzehnte maßgeblich zur Entwicklung des Faches Holztechnik im deutschsprachlichen Raum beigetragen. So gibt es eine lange Liste von Professoren und Leitern der Fachschule sowie der Fakultät an der TH Rosenheim, bis hin zum derzeitigen Präsident der Fachhochschule - allesamt Mitglieder des CCR (früher CHTR). Das Lehrzentrum in Biel (Schweiz) wurde ebenso von einem Mitglied gegründet. Der CCR kannn also mit Stolz behaupten, wesentliche DNA der Holztechnik in Europa zu sein.

Der CCR ist Starthilfe und Katalysator, Sprungbrett und Rückhalt.
Im CCR beginnen Freundschaften und Geschäftsbeziehungen.

STARTHILFE

Unsere aktiven Mitglieder helfen "Neuankömmlingen" persönlich sich in der Stadt und auf dem Campus zurecht zu finden.

  • Erfahrungsaustausch zu Dozenten
  • allgemeine Tipps und Tricks zum Studium und Ausbildung
  • Übersicht der Angebote und Termine

NETZWERK

Die weitreichenden Verbindungen der Mitglieder führen zu direkten Kontakten in die Wirtschaft und andere Lehr- und Forschungszentren.

  • Fachvorträge
  • Exkursionen und Messebesuche
  • persönliche Kontakte und Informationen zur Berufspraxis

GEMEINSCHAFT

Rosenheim liegt eingebettet in eine der schönsten Landschaften Bayerns. Der CCR bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten an. Ausgangspunkt ist oft die eigene Hütte in den nahen Bergen.

  • Klettern, Skifahren, Bergwandern
  • Kanu- oder Radtouren
  • Feiern, Lagerfeuer, Clubabende

 

Wir treffen uns jeden Dienstag um 20 Uhr im Gasthof Höhensteiger in Westerndorf!

Westerndorfer Str. 101, Rosenheim
Einfach die Treppe runter und dann im Raum hinter der Kellerbar.

 

 

HISTORIE

1926-Gründung


Gründung des Vereins als "Club Holz Technikum Rosenheim". Daher kommt auch die Abkürzung "CHTR" des Hauptvereins. Das war schon ein Jahr nachdem diese Schule gegründet wurde. Alles war damals noch viel familiärer und kleiner als heute.

1976


Der Club wird 50 Jahre alt und pachtet eine neue Hütte. Sie steht im Alpbachtal in Österreich und wird bis zur heutigen Zeit ein Ort der Entspannung für alle Studierenden und Ehemalige.

2016


Der Verein wird mit eine großen Fest 90 Jahre alt! Viele gemeinsame Aktionen haben stattgefunden, Freunschaften und sogar einige Ehen unter "Clubianern" wurden geschlossen. Praktikums- und Arbeitsplätze vermittelt, Parties gefeiert und gemeinsam gelernt. Und sehr viele Kontakte sind über die Jahrzehnte dauerhaft erhalten geblieben.

2021


Ein neues Kapitel wird aufgeschlagen! Der Club-Teil der aktiven Studierenden wird zum Campus Club Rosenheim umbenannt und von Inhalt dem aktuellen Zeitgeist angepasst. Wieder einmal zeigt der "Club" seine Möglichkeit aus vermeintlich starren Strukturen etwas Neues zu bilden.